Kampfsport und Selbstverteidigung für Frauen beim TBS in Saarbrücken

Selbstverteidigung und Kampfsport beim TBS

In Saarbrücken


FIT FIGHT FUN beim TBS Saarbrücken

Kampfsport für Frauen

Der Turnerbund Sank Johann Saarbrücken bietet einen Selbstverteidigungskurs für Frauen an. Das Angebot richtet sich an Frauen mit und ohne Vorkenntnisse in Selbstverteidigung / Kampfsport. Es vermittelt Ideen und Konzepte verschiedener Kampfkünste und Kampfsportarten.

Ziel ist es, das die Teilnehmerinnen lernen, wie sie sich in Notwehrsituationen schützen können. Gefahren sollen früh erkannt und Übergriffe abgewehrt werden. Mitmachen kann laut TBS: "Du bist mindestens 16 Jahre oder mindestens 12 Jahre und in Begleitung einer mindestens 16 Jahre alten weiblichen Person die am Training teilnimmt."

Kampfsport und Selbstverteidigung in Saarbrücken beim TBS :: Lernen / Angebot

Kampfsport und Selbstverteidigung für Frauen beim TBS in Saarbrücken

Inhalte beim TBS

- Stärken des Körpers (Kraft/ Kondition)
- Arbeiten an Koordination und Beweglichkeit
- Üben von Ideen und Konzepte aus der Selbstverteidigung
- Spaß an einfachen Bewegungen

Körpergefühl, Blocktechniken, Kicks, Fauststöße, Hebel, Grifftechniken, Befreiungstechniken und vieles mehr werden besprochen und vor allem geübt. Praxistaugliches Training für eine realistische Selbstverteidigung. Das Angebot des TBS ist eine gute Schule für den Körper und Geist, um in Notsituationen stark, aktiv und selbstbewusst für die eigene Sicherheit eintreten zu können.

Wo und wann ist das Training?

Freitag ab 15 Uhr in der Neikeshalle
Neikesstraße 66111 Saarbrücken
neben Evangelischem Krankenhaus
In Sportkleidung / Komm mit dem Rad oder zu Fuß, oder park dein Auto direkt vor der Halle.

Mehr zum Thema auf der Page des Vereins TBS...