Kampfsport und Selbstverteidigung in Saarbrücken :: Halle oder Park

Selbstverteidigung und Kampfsport

In Saarbrücken


Im Verein gemeinsam Spaß haben...

...und Kampfkunst und Kampfsport lernen

Auf dieser Site zu Kampfsport und Selbstverteidigung in Saarbrücken findest Du Infos zu den Möglichkeiten, in Saarbrücken Kampfkunst und Kampfsport zu lernen. Ob in einer Halle (Indoor), oder in einem Park (Outdoor) in Saarbücken, ob Volkshochschule (VHS) oder im Verein (z.B. ATSV, TBS) oder andere Möglichkeiten, die empohlen werden können.

Kampfsport und Selbstverteidigung in Saarbrücken :: Lernen / Kurse / Veranstaltungen

Kampfsport und Selbstverteidigung in Saarbrücken

#SchweigenBrechen - Gegen Gewalt an Menschen

Gewalt erfahren zu haben, ist ein Grund, warum Menschen Selbstverteidigung und Kampfsport lernen möchten. Wer Selbstverteidigung lernt, kann etwas tun, um sich aus einer Gewaltsituationen zu befreien oder mit einer Notwehrsituation umgehen zu können. Andere Gründe, Kampfsport zu treiben, sind Fitness, Kondition, Kraftaufbau, oder einfach Spaß haben. Hier ein paar Ideen für Saarbrücken:


Je nach aktueller Corona-Lage findet nur bedingt Training/Vereinsleben statt. Derzeit durchgeführt werden die Angebote beim TBS Saarbrücken und das Wing Chun in der ATSV-Halle . Informationen darüber, ob ein aktueller Test mitgebracht werden muss und welche Verordnungen gelten, findet ihr auf der Page des jeweiligen Vereins.